Definition

Ausgeglichene Haut wird auch gerne als „normale“ Haut bezeichnet. Dieser Begriff ist etwas irreführend, denn er bezeichnet einfach eine Haut, die ausgeglichen und gesund ist.

Ausgeglichene Haut ist eine Haut, die ein optimales Maß an Fett und Feuchtigkeit aufweist, also weder zu fett noch zu trocken ist. Sie hat eine glatte Textur, einen gleichmäßigen Hautton und nur minimale Unebenheiten. Durch falsche Pflege kann sich dieser Zustand auch leicht zu trocken oder ölig
ändern.

  • Gleichmäßige Textur

    Glatt und weich mit einer verfeinerten
    Textur und minimal sichtbaren Poren.

  • Gleichmäßiger Hautton

    Gleichmäßiger Hautton ohne
    signifikante Rötungen, Verfärbungen oder Unreinheiten.

  • Gute Hydratation

    Angemessener Feuchtigkeitsgehalt, der die Haut geschmeidig und elastisch hält.

  • Minimale Empfindlichkeit

    Im Vergleich zu anderen Hauttypen neigt sie weniger zu Irritationen und Reaktionen.

  • No.1 Sanfte Reinigung

    Verwende eine milde Reinigung, welche das natürliche Gleichgewicht der Haut nicht stört. Unseren sanften Gesichtsreiniger, wie der Purify-Me Creamy Cleanser sind ideal dafür.

  • No.2 Feuchtigkeitspflege

    Auch
    ausgeglichene Haut benötigt Feuchtigkeit. Verwende eine leichte Feuchtigkeitscreme,
    um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu erhalten. Unsere Glamorize-Me Cream No.2
    unterstützt deine Haut optimal.

  • No.3 Sonnenschutz

    Die tägliche Verwendung eines
    Breitspektrum-Sonnenschutzmittels mit LSF 30 oder höher ist wichtig, um die
    Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen und vorzeitiger Hautalterung
    vorzubeugen.

  • No.4 Weniger ist mehr

    Vermeide den übermäßigen
    Gebrauch von Produkten. Halte dich an eine einfache Hautpflegeroutine und
    vermeide es, die Haut mit zu vielen Produkten zu belasten, da dies ihr
    natürliches Gleichgewicht stören kann.

Wissenswertes und weitere Tipps für ausgeglichene Haut

Deine Haut kann sich sehr gut selbst regulieren und ist pflegeleicht. Das haben nicht viele Menschen, daher solltest du auf eine Haut aufpassen und sie mit der passenden Pflege versorgen. Ernähre dich gesund, um ausreichend Antioxidantien, Vitamine und Mineralien aufzunehmen. Trinke über den Tag verteilt genug, um deine Haut von innen heraus mit genug Feuchtigkeit zu versorgen. Ein bis maximal 2x pro Woche kannst du ein mildes Peeling durchführen, um abgestorbene Zellen zu entfernen. Mit einer konsequenten Hautpflegeroutine und gesunden Lebensgewohnheiten kannst du dafür sorgen, dass deine ausgeglichene Haut strahlend und frisch aussieht.

Ein wichtiger Punkt noch: Auch ausgeglichene Haut kann sich manchmal auch anders verhalten. Wenn du unsicher bist, was bei dir vorliegt, kannst du gerne ein kostenloses, persönliches Gespräch mit uns buchen.
Unabhängig davon, ob deine ausgeglichene Haut dehydriert, empfindlich oder stärker
als unrein als sonst, ist es wichtig, die passende, individuelle Pflege zu wählen. Mit den richtigen Produkten kannst du die Bedürfnisse deiner Haut optimal erfüllen und ihre Gesundheit und Schönheit bewahren. Mit unserem individuellen Hauttest kannst du bestimmen, was deine Haut gerade braucht.